Über uns - Berg und Heimatfreunde e.V.

Berg und Heimatfreunde Warthausen
Direkt zum Seiteninhalt
Unser Werteverständnis

Jeder ist willkommen, der den  Gedanken des aufrichtigen, verantwortungsbewussten und freundschaftlichen Umgangs miteinander teilt. Für uns sind jegliche Gedanken und Vorgänge die zum Nachteil von Mensch, Tier und Natur beitragen inakzeptabel.
Unsere Philosophie
„Hoimelig, Beianand und gern im Land“

Wenn,  dann müsste man gegebenenfalls so die Vereinsphilosophie definieren.

Jeder soll sich aufgehoben und dem Verein herzlich verbunden fühlen.
Unser Angebot
Wir  orientieren uns primär an den Wünschen und Vorschlägen unserer  Mitglieder. Somit sind uns auch Jugendliche und Kinder, sowie insgesamt  alle Interessierten und Freunde herzlich willkommen. Die Aktionen sollen zukünftig für jede Alters- und Leistungsgruppe vielseitig und interessant gestaltet werden.
Infos zum Verein
Die Berg- und Heimatfreunde Warthausen planen regelmäßig kleinere und größerere Wanderungen, sowie Bergtouren in den umliegenden Berggebieten des südlichen Deutschlands, Österreich oder der Schweiz.

Hier ist, vom Anfänger bis zum Bergprofi für jeden etwas dabei.

Außerdem organsiert der Verein jedes Jahr eine Reihe verschiedener Veranstaltungen und Aktivitäten rund um Warthausen. Hierzu gehören nicht nur Gemeinnützige  Tätigkeiten wie Arbeitseinsätze bei Gemeindeveranstaltungen wie  beispielsweise das Kranzen des Maibaums oder die Organisation eines  Standes auf dem alljährlichen Weihnachtsmarkt sondern auch vereinsinterne  Veranstaltungen wie die Ehrung der Gründungsmitglieder zum 40-Jährigen  Jubiläum im Jahre 2019 oder die Veranstaltung des dazugehörigen  Weinfestes.

Zur  Freude der Mitglieder unterhält der Verein eine Berghütte in der Nähe  von Missen-Wilhams im Allgäu. Die Hütte kann von den Mitgliedern zum persönlichen Vergnügen gemietet werden, sie diente in der Vergangenheit ebenso als Ausrichtungsstätte der Bergmesse, die alle 2 Jahre für alle Interessierten organisiert und veranstaltet wurde.

Der  Verein wurde am 26.05.1979 von insgesamt 16 "Berg- und Heimatfreunden"  aus Warthausen gegründet. Diese verband die Liebe zur Natur und dem Wandern.

Die Mitgliederzahl zählt heute insgesamt 196 aktive Mitglieder (Stand 2024).
Unser Vorstand
Vorsitzende
Elena Gerlach und Michael Natterer

Stellvertr. Vorsitzender
Hermann Ebenhoch

Kassiererin
Laila Gerster

Schriftführerin
Jennifer Ebenhoch

Beisitzer
Benjamin Seitz

Beisitzer
Matthias Zimmermann

Beisitzer
Christian Reichle

Ehrenmitglied/Hüttenwart
Eugen Hirsch

Hüttenwart
Josef Ebenhoch


Zurück zum Seiteninhalt